Lehre in Medizinischer Soziologie

Seit dem 01.10.2014 bin ich als studentische Hilfskraft im Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie bei Frau Prof. Hasenbring beschäftigt. Unter Ihrer Leitung darf ich, auf meine gesundheitpolitische Erfahrung aufbauend, Lehre im Bereich der Medizinischen Soziologie gestalten.

Ich entwickle und halte Vorlesungen unter Aufsicht von Frau Prof. Hasenbring zu vier verschiedenen Themenfeldern im Bereich der Medizinischen Soziologie. Ich halte je zwei Vorlesungen im ersten Semester (Wintersemester) und im vierten Semester (Sommersemester). Im ersten Semester beschäftigen die Themen Demographie und Professionalisierung die Studierenden mit grundlegenden Frage des Arztseins. Mit der Vorlesung zu Professionalisierung wird diskutiert welche Eigenschaften Ärzte ausmachen und ein Denkanstoß gegeben, sich selbst mit der Frage der Identität der Profession zu beschäftigen. Aus der Vorlesung zu Demographie wird herausgearbeitet wieso es Ärzte gibt und wie sich die Struktur des Patientenklientels verändert hat und verändern wird. Im vierten Semester erleben die Studierenden, die nun erste klinische Erfahrung durch ihr Pflegepraktikum gesammelt haben, eine patientenbezogene Vorlesung. Anhand eines fiktiven Patientenfalls werden sowohl klassische Patientenpfade im, als auch die Organisation des Gesundheitswesens besprochen.

Die Folien meiner Vorlesung sind mit Klick auf das jeweilige Bild abrufbar und stehen unter einer CC BY-NC Lizenz.

 

Vorschau Vorlesung ProfessionalisierungInhalte:

  • Motivation zum Arztberuf
  • Eigenschaften der Professionalisierung
  •    Marktmonopol
  •    Normierung und Selbstkontrolle
  •    Kontrolle der Aus- und Weiterbildung
  •    Berufliche Autonomie
  • Karriereerwartungen und Spezialisierung
  • Normen der Arztrolle
  • CanMed-Rollen

 

 

 

 

Vorschau Vorlesung DemographieInhalte:

  • globale Bevölkerungsentwicklung
  • Soziodemographische Definitionen
  • Grundformen des Altersaufbaus
  • Demographische Transformation
  • Demographischer Wandel
  • Morbiditätswandel

 

 

 

 

 

 

Vorschau Vorlesung PatientenkarrierenInhalte:

  • Patientenfall
  • Inanspruchnahme des Gesundheitswesens
  • Unterversorgung
  • Patientenkarrieren
  • Health-Belief-Modell
  • Überversorgung und Fehlversorgung
  • Prävention

 

 

 

 

 

Vorschau Vorlesung Qualität und StrukturInhalte:

  • Patientenfall
  • Finanzierung des Gesundheitswesens
  • Ambulante Versorgung
  • Stationäre Versorgung
  • Schnittstellenproblematik
  • Rehabilitative Versorgung
  • Qualität
  • Evidenz-based Medicine

 

 

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Diese Werke sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International Lizenz